Leben ist Bewegung!

 

Jeder Organismus benötigt Beweglichkeit in allen Strukturen, um optimal zu funktionieren. Ziel unserer Behandlungen und Teil unserer Philosophie ist es, diese Mobilität wieder herzustellen.

Zusätzlich hierzu ist es häufig notwendig, den Körper gezielt zu kräftigen, um überlastete Strukturen dauerhaft zu entlasten und zu stabilisieren.

Mit besonders effizienten Behandlungskonzepten verhelfen wir unseren Patienten zu mehr Beweglichkeit, weniger Schmerzen und Genesung. Dafür bilden wir uns in unserem Bereich ständig weiter und können so unseren Patienten ein breites und gleichwohl spezifisches Behandlungsangebot machen.

Besonders am Herzen liegt uns ein freundlicher und respektvoller Umgang miteinander in einer geschützten und vertrauensvollen Atmosphäre.

Physiotherapie

Wir haben uns auf die Behandlung von orthopädischen, chirurgischen und neurologischen Erkrankungen spezialisiert.

Im rehabilitativen Bereich umfasst unser Behandlungsspektrum die klassische Physiotherapie, die manuelle Therapie , die propriopzeptive neurologische Faszilitation (PNF), sämtliche Weichteiltechniken und Faszientechniken.

Unser Ziel ist die bestmögliche Betreuung unser Patienten durch individuelle Therapiekonzepte. Vervollständigt wird das Konzept üblicherweise durch ein Trainingsprogramm für Zuhause. Das zentrale Thema ist die Hilfe zur Selbsthilfe.

Im präventiven Bereich bieten wir verschiedene Kursformate und Einzeltrainings an. Die Kurse werden zum Teil als Präventionsmaßnahme von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.

 

Christiane Klotz

Physiotherapeutin

Nicole Warnecke

Physiotherapeutin

Gesa Lange

Physiotherapeutin

Melanie Bröcker

Physiotherapeutin

Simon Terwey

Physiotherapeut

Felix Budde

Physiotherapeut

Nicole Krings

Bürokraft

Inga Rupprecht

Bürokraft

Osteopathie

Die Osteopathie ist eine manuelle, ganzheitliche Methode zur Behandlung vielfältiger Symptome. Damit ein Organismus optimal funktionieren kann, benötigt er in allen Strukturen Beweglichkeit. Geht diese aufgrund von Fehlbelastungen, Narbenbildungen oder anderen Störungen verloren, beginnt der Körper diesen Mangel an Mobilität zu kompensieren.

Dabei werden oft weitere Strukturen überlastet. Ausgehend von diesem Wissen wird in der Osteopathie der ganze Körper einbezogen, untersucht und behandelt. Häufig ist der aktuelle Schmerz nur das Ende einer langen Folge von Kompensationen und Anpassungen. Ziel ist es immer, diese Kette zurück zu verfolgen und die erste und ursächliche Störung zu finden.

Dörthe Pferdekamp

Osteopathin

Lisa Wagner

Osteopathin

Kurse

Wir bieten Ihnen zusätzlich zur Einzeltherapie auch Gruppenangebote an. Das Training findet wöchentlich statt. Unsere Gruppen haben unterschiedliche Schwerpunkte und Schwierigkeitsgrade. Unsere Motivation ist es, Ihre Gesundheit langfristig zu erhalten, Spaß an der Bewegung zu wecken und einen guten Ausgleich zum Alltagsstress zu bieten.

Rücken Fit

Dieser Kurs ist ein Blockkurs a 10 Einheiten. Die Gruppengröße beträgt zur Zeit maximal 12 Teilnehmer und gewährleistet eine sehr intensive und individuelle Betreuung. Zusätzlich zur Wirbelsäulengymnastik werden Elemente aus dem Faszientraining und aus dem Pilates mit einfließen. Es gibt die Möglichkeit einen Zuschuss zu den Kursgebühren von der gesetzlichen Krankenversicherung zu bekommen.

Mittwochs 19.00- 20.00 Uhr (10x 120 Euro)

Pilates

Dieser Kurs ist fortlaufend. Pilates stärkt besonders die stabilisierende Rumpfmuskulatur.
Die Kraft wird von innen nach außen aufgebaut. In Verbindung mit Atemübungen und kontrollierten, fließenden Bewegungen wird eine gute Körperkoordination, Kraft und optimale Dehnbarkeit erreicht.

Dienstags 18.00- 19.00 Uhr (10x 100 Euro)

Dienstags 19.00- 20.00 Uhr (10x 100 Euro)

Corona Virus

Die physiotherapeutischen Praxen bleiben weiter geöffnet, um die medizinische Grundversorgung, auch während der Krise, aufrecht zu erhalten.

Viele Patienten sind aufgrund von starken Schmerzen, stärkeren Beeinträchtigungen oder nach operativen Eingriffen auf eine Behandlung angewiesen. Postoperative physiotherapeutische Nachbehandlungen können und sollen aus medizinischen Gründen nicht aufgeschoben werden.

Hier sind wir für Sie da.

Selbstverständlich gelten auch bei uns erhöhte hygienische Vorsichtsmaßnahmen.
Wir arbeiten mit Mundschutz (ausschließlich mit FFP2 Maske während der Therapie) und bei Bedarf mit Handschuhen; sämtliche Flächen, auch Türklinken, Armaturen, Handläufe etc. werden regelmäßig nach Handkontakt desinfiziert.

Trotzdem bitten wir Sie, sich an die folgenden Regeln zu halten, die uns Allen in diesen Zeiten zusätzliche Sicherheit verschaffen:

  • Bitte kommen Sie nicht in unsere Praxis, wenn Sie selbst erkältet sind, oder an einem grippalen Infekt leiden!
  • Rufen Sie in diesem Fall bei uns in der Praxis an. Wir beraten Sie gern telefonisch, auch via Video-Chat, um Sie bestmöglich zu unterstützen.
  • Bitte desinfizieren oder waschen Sie sich die Hände, bevor ihre Behandlung beginnt. Hiermit können Sie Ihre Therapeuten schützen.
  • Bitte tragen Sie während des Aufenthaltes in der Praxis einen Mundschutz. Auch hier besteht die Maskenpflicht.

    Bitte kommen Sie nicht vor dem vereinbarten Termin in unsere Praxis. Versuchen Sie, die Wartezeit im Wartezimmer auf ein Minimum zu begrenzen.

    Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Kontakt & Adresse

Praxis für Physiotherapie
Maximilianstraße 56
48147 Münster

Tel.: 0251-2 84 14 88
Fax.: 0251-2843242
praxis@physiotherapie-pferdekamp.de

 

Öffnungszeiten

Mo. bis Fr. 7.30 - 20.30 Uhr
Und natürlich individuell nach Vereinbarung!

Am Empfang sind wir täglich von 8.00 bis 15.30 Uhr für Sie da.